Erlebnis­touren

Der Sennerundweg

Das Projekt „Senne für alle Sinne“ bietet Naturbegeisterten die Möglichkeit, die Senne mit ihren verschiedenen Landschaftselementen zu erleben. Wandern Sie durch Heiden und Wälder, entlang von Bächen und Mooren. Die Lebensräume der Senne sind vielfältig und atemberaubend schön. Doch die Landschaft bietet nicht nur etwas für das Auge. Erleben Sie die Senne mit allen Sinnen. Erblicken Sie die violetten Blüten der Heide im August, riechen Sie den Duft von wilden Kräutern am Wegesrand, lauschen Sie dem Gesang der Vögel des Waldes oder dem Zirpen der Feldgrillen am Wegesrand und spüren Sie den Sennesand unter Ihren Füßen. Der Sennerundweg führt auf rund 75 km Länge um die beiden Truppenübungsplätze „Senne“ und „Stapel“. In den Städten bzw. Gemeinden Oerlinghausen, Lage, Schlangen, Bad Lippspringe, Paderborn, Hövelhof, Schloß Holte-Stukenbrock und Augustdorf können Sie auf zehn verschiedenen Erlebnistouren die Vielfältigkeit der Senne entdecken.

Die Erlebnistouren

Foto: Winfried Henke, Verkehrsverein Hövelhof, Tourist-Information der Sennegemeinde Hövelhof

Foto: Stadt Rietberg
Foto: Nessa Dück, Community

Fotos Katalog Gartenschau 2019 +++ Freigabe der Nutzungsrechte fuer folgende Medien Verwendungszwecke: Website, Flyer, Plakate, Anzeigen, Social Media, Gewinnspiele, Zeitungen, Zeitschriften, touristische Partner +++ Dritte duerfen die Fotos nicht ohne Absprache mit dem Fotografen weitergeben +++ Bitte stets Urhebernachweis Foto: Besim Mazhiqi angeben
Foto: Karen Zereike, Lippe Tourismus & Marketing GmbH
Foto: Imke Heidotting, Stadt Schloß Holte-Stukenbrock

Foto: Karl Heinz Schäfer, Tourist Information Paderborn

Steckbrief

10 Erlebnisrouten
75 km Wanderweg
3 Landschaftstypen