Sehen

Die vielfältige Landschaft der Senne bietet Naturbegeisterten atemberaubende Anblicke.

Entlang des „Holzweges“ haben Sie an der Naturwaldzelle „Hermannsberg“ die Möglichkeit hoch in das Blätterwerk der alten Buchenwälder zu blicken. Die Buchen bilden ein geschlossenes Kronendach, welches an eine Halle erinnert. Daher stammt der Begriff Hallenwald. Lassen Sie die hohe grüne „Decke“ auf sich wirken.

Die „VitalWanderWelt – Energie“ führt Sie zu den Gewässern von Bad Lippspringe. Hier tummeln sich vielerlei Insekten – perfekte Jagdgründe für Fledermäuse. Beobachten Sie die flinken Jäger am Nachthimmel.

Die Erlebnistouren „Heideland Rundwanderweg“, „Dünenpfad“ und „Ochsentour“ führen Sie zu großen Heideflächen, welche das charakteristische und historische Bild der Senne zeigen. Im August verwandelt sich die Heide in ein leuchtend violettes Blütenmeer und bietet ein atemberaubendes Bild. Auf dem „Ems-Erlebnisweg“ wartet ein besonderer Naturschatz der Senne. Die Quellen der Ems. Hier sprudelt das Wasser aus dem Boden und wirbelt dabei den Sennesand auf. Ein seltener Anblick und zugleich ein optisches Highlight.